Karotten-Apfel-Salat mit Roter Beete

Geröstete Sonnenblumenkerne bringen zusätzliches Aroma

Von Ajita Alexandra Gobrecht, veröffentlicht am , gekennzeichnet mit Salat, Rohkost, Karotten, Apfel und Rote Beete

Ein klassischer Rohkost-Salat - mit gerösteten Sonnenblumenkernen, aromatischen Salatölen und süßem Senf erhält er den gewissen Schlemmerfaktor.

Zutaten

  • 6 Karotten, geschält und grob geraspelt
  • 1 frische Rote Beete, geschält und grob geraspelt
  • 1 Apfel, gewaschen und grob geraspelt
  • 3 El Sonnenblumenkerne, geröstet
  • 3 El Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 El Sesamöl
  • 1 El Leinöl
  • 1 El Kürbiskernöl
  • 1 Tl süßer Senf
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Sonnenblumenkerne rösten - entweder in einer beschichteten Pfanne ohne Öl oder im Backofen auf einem Blech (ca. 15 Minuten bei ca. 150 Grad), bis sie anfangen zu duften und leicht braun werden, dann abkühlen lassen
  2. Für die Soße drei bis vier Esslöffel Zitronensaft mit den drei Ölen, einem Teelöffel süßem Senf, Salz und Pfeffer verrühren - je nach Geschmack kann man etwas Wasser unterrühren
  3. Geriebene Karotten, Rote Beete und Apfel mit dem Dressing vermischen und zu guter Letzt die gerösteten Kerne unterrühren

Reicht für vier Personen als Beilage oder für zwei als Hauptgericht.