Rotkohl-Zucchini-Salat mit Walnüssen

Eine weitere Rohkost-Variante mit Rotkohl

Von Ajita Alexandra Gobrecht, veröffentlicht am , gekennzeichnet mit Salat, Rohkost, Rotkohl, Zucchini und Nüsse

Auch mit diesem Rohkost-Salat gibt es ordentlich was zu beißen: Es kommen wieder Walnüsse an unseren Rohtkohl und dieses Mal auch Zucchini. Der Gruyère-Käse gibt zusätzlich ein würziges Aroma.

Zutaten

  • 650 g Rotkohl, geputzt und gehobelt
  • 3 kleine Zucchini, geputzt und gehobelt
  • 50 g Walnüsse, mit der Hand zerkleinert
  • 1 Limette, ausgepresst
  • 1 El Kürbiskernöl
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Tl süßer Senf
  • Gomasio
  • Optional: Gruyère-Käse, grob gerieben

Zubereitung

  1. Limettensaft mit den Ölen, süßem Senf und Gomasio verrühren
  2. Die geriebene Zucchini und den geraspelten Rotkohl mit der Soße vermischen, eventuell noch etwas Wasser dazugeben
  3. Die Walnüsse und optional den geriebenen Gruyère unterheben

Reicht für fünf bis sechs Personen als Beilage.